zum Programm

Fern
von Europa

frei nach Sepp Schluiferer

Vernetzungsprojekt der Tiroler Volksschauspiele mit dem Theater Verband Tirol

Premiere17. Juli 2024, 20:00 Uhr
Termine17. Juli – 20. Juli
OrtGroßer Rathaussaal, Telfs
RegieThomas Gassner

„Das Land, von dem ich reden will, liegt sicherlich weit entfernt von Europa. Genaueres weiß ich nicht zu sagen. Es ist ein unbekanntes Land, das sich keinem von heute auf morgen eröffnet. Davon etwas zu erfahren, vom intimeren Leben und Fühlen dieses Volkes, dazu braucht es Jahre. Die Eingeborenen heißen ihr Land Tarrol. (…) Eine weihevolle Stimmung muß jeden ergreifen, der ein Volk studiert, an dem die Zeit spurlos vorbeigeht. Sie wird einmal sogar die Pyramiden zerbröckeln und dem Erdboden gleichmachen, jedoch in Tarrol hat ihre Macht ein Ende. Hierin liegt unleugbar etwas Großes. Darum widme ich mein Büchlein diesem wunderbaren Lande und allen denen, die es lieben lernten wie ich.“

Die Aktualität von Sepp Schluiferers (aka Carl Techets) satirischem Text, den Thomas Gassner im Auftrag der Volksschauspiele 2024 für die Dorf- und Amateur-Bühnen adaptiert, liegt weniger in einem müder gewordenen und ermüdenden Tirol-Bashing, sondern mehr im komplett verloren gegangenen Humor gegenüber einer völlig aus dem Ruder laufenden Welt. Dabei würden Selbstkritik, Selbstironie, Selbstreflexion und die Fähigkeit, außerhalb der eigenen Blase Stehenden zuzuhören, einer polarisierten Gesellschaft mehr als gut tun. „Lasst uns also die Geschichten von Carl Techet erleben und schauen wir, was sie mit uns heute noch anstellen“, empfiehlt Thomas Gassner, „außer dem üblichen Beißreflex halbgebildeter Moralist:innen, selbsternannter Kulturversteher:innen oder gestriger Kleingeister. Erforschen wir anstatt dessen Karl Valentins so schönen Spruch: Alles hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.“ Der Rest ist Verhandlungssache, aber eines ist sicher: Zehn Tiroler Amateurbühnen werden wieder gemeinsam um ihr Leben spielen, im Großen Rathaussaal von Telfs.

Beteiligte Bühnen: Theaterverein Nikolsdorf (LZ), Volksbühne Langkampfen (KU), Theater ohne Vorhang (IBK), Volksbühne Telfs (IBK-Land), Winkelbühne Prutz/Faggen (LA), Kolping-Volksbühne Weißenbach (RE), Theatergruppe Stans (SZ), Heimatbühne Kirchdorf (KB), TheaterSilz1923 (IM)

Nachricht dauerhaft ausblenden