JOBS

KÜNSTLERISCHE LEITUNG der TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE GmbH (m/w/d)

Der Unternehmensgegenstand der gemeinnützigen Tiroler Volksschauspiele GmbH mit Sitz in Telfs ist die Planung und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen im Rahmen der TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE GmbH. Das traditionelle Festival verzeichnet eine 40jährige Geschichte mit durchschnittlich 60 Vorstellungen und bis zu 12.000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr. Das Sommerfestival zählt zu den größten Festivals in Österreich und über die Grenzen hinaus.

 

Die TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE identifizieren sich mit der Tradition des österreichischen Volkstheaters und sind Motor und Impulsgeber für die gesamte regionale Theaterlandschaft. Der jährliche Spielplan steht unter einem thematischen Schwerpunkt, bestehend aus mindestens einem Hauptstück, zwei weiteren Produktionen und einem Rahmenprogramm. Das Festival findet jährlich in den Monaten Juli und August statt. 

 

 

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Erstellung des Sommerspielplans unter einem jährlichen Motto, dazu ein passendes Rahmenprogramm nach Vorgabe der budgetären Mitte

  • Erarbeitung einer künstlerischen strategischen Gesamtausrichtung über den Vertragszeitraum

  • Besetzung des Ensembles unter Berücksichtigung der Positionierung der Marke TIROLER VOLKSSCHAUPIELE mit Schwerpunkt Regionalität

  • Vorlage von dazu erforderlichen unterschriftsreifen Verträgen

  • Regelmäßige Präsenz und Austausch mit regionalen Akteuren, Kulturinitiativen und Kulturverantwortlichen

  • Auswahl und Besichtigung von Spielstätten in Abstimmung mit der Geschäftsführung

  • Aktive Unterstützung der Geschäftsführung bei der Erschließung neuer Finanzierungsquellen

  • Einhaltung vorgegebener budgetärer Rahmenbedingungen

  • Planung einer strategischen und künstlerischen Zusammenarbeit mit den Tiroler Laienbühnen

  • Aufbau der Jungen TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE

 

Das sollen Sie mitbringen: 

  • Künstlerische und organisatorisch-wirtschaftliche Kenntnisse im Theater und Festivalbereich

  • Knowhow und Wissen über künstlerische Prozesse und Abläufe am Theater, insbesondere im Festivalbetrieb

  • Kompetenzen in der Organisation und Planung von Theaterproduktionen

  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Gestaltung und Umsetzung eines in die Region passenden Festivalspielplans unter Berücksichtigung eines Repertoires des traditionellen Volkstheaters

  • Kenntnisse und Kontakte in der regionalen und nationalen Kunst- und Theaterszene

  • Kenntnisse über regionale Produktionsbedingungen im Tiroler Kunst- und Kulturbereich

  • Eine teamfähige, gestaltungsstarke und erfahrene Persönlichkeit

  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz

  • Kaufmännisches Basiswissen

  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und Außenauftritt

  • Moderations-, Präsentations- und rhetorische Fertigkeiten

 

Was wir bieten:

  • Ausbau und Etablierung der TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE

  • Kollegiales und motivierendes Arbeitsumfeld

  • Langfristige Zusammenarbeit und Möglichkeit mitzugestalten

  • Errichtung neuer Netzwerke

  • Selbstständiges Arbeiten und flexible Zeiteinteilung

  • Euro 40.000/Jahr netto  (inkl. aller Nebenkosten wie Reisekosten oder Diäten)

  • Möglichkeit einer Vertragsverlängerung

Erforderliche Unterlagen für die Bewerbung:

  • Motivationsschreiben mit Lebenslauf

  • Konzeptidee und Entwurf eines Musterspielplans für drei Spielsaisonen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 
28. Februar 2022 (Datum des Einlangens) per Mail an die Geschäftsführerin Verena Covi MBA MAS unter verena.covi@volksschauspiele.at

 

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Bewerbung keine Reisekosten übernommen werden.  

Mitarbeiter*in Ticketbüro (m,f,d)

Das Ticketbüro der Tiroler Volksschauspiele fungiert als Verkaufsstelle für unsere Veranstaltungen im Sommer. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Dienstort Telfs ab Juli 2022 eine Teilzeitkraft:

 

 

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Verkauf von Veranstaltungs-Tickets

  • Kundenberatung persönlich und telefonisch

  • Administrative Aufgaben (Mails bearbeiten, Rechnungen stellen)

  • Abrechnung und Reporting

  • Bearbeitung von Sponsoren-, Künstler- und Ehrenkarten

  • Administrative und unterstützende Tätigkeiten im Rahmen des Festivalbetriebs

  • Koordination des Beschwerdemanagements

  • Kenntnisse und Interesse am Theater

 

Was wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine Kaufmännische Ausbildung und haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

  • Sie arbeiten genau und sind sorgfältig im Umgang mit Zahlen und Zahlungsmitteln

  • Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und am Verkauf

  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientiertheit

  • Multitasking ist für Sie kein Fremdwort – Sie sind belastbar, meistern stressige Situationen problemlos und eigenständig.

  • Sie denken lösungsorientiert und sind freundlich und kompetent

  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sind sehr kommunikativ und haben Freude im Umgang mit Menschen.

  • Erfahrung im Ticketverkauf (Ö-Ticket) von Vorteil bzw. Bereitschaft zur Arbeit mit Ö-Ticket-Verkauf

  • Sie sind bereit zu Tages- Abend- und Wochenenddiensten.

  • Sie verfügen über Englischkenntnisse

  • Sie haben optimalerweise ein Auto und einen Führerschein

 

Was wir bieten:

Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen des Festivals. Der Dienstort ist Telfs. Achtung ohne Gehaltsangabe

 

Für die Funktion bieten wir Ihnen bei Einstieg ein Monatsbruttogehalt von Euro 2.100 brutto auf Basis Vollzeit von 40 Stunden. Der Dienstort ist Telfs.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an GF Frau Verena Covi MBA MAS per E-Mail an: verena.covi@volksschauspiele.at

 

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können. 

Bühnenarbeiter*in (m,w,d)

Die Tiroler Volksschauspiele suchen ab Juni 2021 einen/e Bühnenarbeiter*in (m,w,d)

in Vollzeit – 40 Stunden /Woche

 

Werden Sie Teil unseres Teams und bringen Sie Ihr handwerkliches Können beim Bau von Bühnen und Bühnenelementen, sowie Bühnendekorationen mit und tragen so zum Gelingen des Festivals hinter den Kulissen mit.

Die Position ist dem Bereich der Technik/Leitung zugeordnet.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Bau von Bühnen, Kulissen und Bühnenelementen nach Konzeption, sowie Auf-, Um und Abbau der verschiedenen Bühnenbilder

  • Betreuung der Proben und Vorstellungen bzw. Veranstaltungsdienste

  • Unterstützung bei technischen Einrichtungen auf der Bühne

  • Ausführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten

  • Transport- und Lagerung von Bühnendekorationen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (z. Bsp. Lehre, HTL, Werkschulheim oder vergleichbare Ausbildung), vorzugsweise im Bereich Schlosserei, Mechanik oder Stahlbautechnik o.ä.

  • Erste einschlägige Berufserfahrungen von Vorteil

  • Zuverlässiges selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

  • Freude und Interesse am Theater- und Veranstaltungsbetrieb

  • Bereitschaft zu Überstunden, sowie teilweise Wochenend- und Abenddiensten

  • Bereitschaft zur 6 Tage Woche im Rahmen des Sommerfestivals (15. Juli bis 30. August)

  • Führerschein B

 

Für die Tätigkeit erfolgt ein Bruttolohn von Euro 2.400.

Ihre schriftlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte an:

Tiroler Volksschauspiele gGmbH., GF Verena Covi MBA MAS, Untermarktstraße 5+7, 6410. Telfs oder per Mail an: verena.covi@volksschauspiele.at

 

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können.

Mitarbeiter*in Publikumsdienst (m,f,d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Dienstort Telfs ab 22. Juli 2022 bis 04.September 2022 Mitarbeiter*innen für den Publikumsdienst.

 

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Freundliches und sicheres, durchaus resolutes, höfliches Auftreten

  • Freude am Umgang mit Kunden

  • Sehr gute deutsche Aussprache

 

Was wir erwarten:

  • Kontrolle der Eintrittskarten beim Einlass

  • Platzanweisung, Aufsicht sowie Hilfestellung für die Theatergäste

  • Kontrolldienst entsprechend den COVID Vorschriften

  • Sie sind bereit zu Tages- Abend- und Wochenenddiensten

  • Ansprechpartner*in für Fragen zum Programm

  • Sie haben optimalerweise ein Auto und einen Führerschein

  • Berufserfahrung am Theater von Vorteil

 

Was wir bieten:

  • Beschäftigung Montag bis Sonntag

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen des Festivals

  • Sorgfältige Einschulung

Die Einteilung der Dienste erfolgt durch wöchentliche Dienstpläne und richtet sich nach dem Spielplan des Festivals. Der Stundensatz beträgt Euro 10.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an GF Frau Verena Covi MBA MAS per E-Mail an: verena.covi@volksschauspiele.at

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können. 

Festivalmitarbeiter*innen (m,f,d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Dienstort Telfs ab 22. Juli bis

04 09.2022  Mitarbeiter*innen im Festivalteam:

 

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Publikumsdienst bei Veranstaltungen des Festivals

  • Allgemein sichere, sowie zielgerichtete Führung und Leitung der Besucher*innen bei den Veranstaltungen

  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Einrichtung der Veranstaltungsorte (Beschilderung, Markierungen, Aufstellung von Stühlen, Abdeckungen entfernen)

  • Mitarbeit im Parkplatzdienst

  • Verkauf von Programmheften

  • Eventuelle Unterstützung bei Marketingmaßnahmen (Verteilen von Werbemitteln)

  • Administrative Aufgaben

  • Theaterkenntnisse, sowie Erfahrung im Publikumsdienst von Vorteil

 

 

Was wir erwarten:

  • Kontaktfreudigkeit und Interesse am Theater

  • Sehr gute Umgangsformen

  • Zuverlässigkeit und sicheres Auftreten

  • Bereitschaft zu Abend bzw. Wochenenddiensten

  • Sie haben Freude am Umgang mit Besuchern und Kunden

  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientiertheit

  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sie haben ein Auto und einen Führerschein

 

Was wir bieten:

Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen des Festivals

Sorgfältige Einschulung. Stundensatz Euro 10 inkl.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an GF Frau Verena Covi MBA MAS per E-Mail an: verena.covi@volksschauspiele.at

 

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können. 

Unsere Jobangebote finden Sie auch auf METAJob , der Jobsuchmaschine.