Peter Cieslinski - Schauspieler


Ich bleibe hier (UA)

Peter Cieslinski, geboren 1953 in Tübingen, absolvierte nach der Reifeprüfung eine einjährige Landschaftsgärtnerlehre, bevor er endlich seinen lang ersehnten Wunsch verfolgte, Schauspieler zu werden. Cieslinski ging ans Wiener Max-Reinhardt-Seminar, von wo aus er zusammen mit Gudrun Gabriel und Markus Völlenklee 1976 an das Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert wurde. Es folgten viele Stationen, unter anderem Staatstheater Wiesbaden, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Thalia Theater Hamburg und Staatstheater Kassel, wo er auch fünf Jahre unter der Intendanz von Christoph Nix spielte. Dieser holte ihn dann noch für seine letzten zwei Jahre nach Konstanz. Heute lebt Peter Cieslinski, der sich selbst als „Schauspieler und Vagabund“ bezeichnet, im Südosten Frankreichs.


Foto: Privat

GESICHTER