Montag, 19. Juli 2021

LESUNG – ELSBETH WALLNÖFER

TRACHT MACHT POLITIK

Profilbild_2021_Logo_Blau.png

19. Juli 2021

18:00

Bücherei Telfs

Eduard-Wallnöfer-Platz 1, 6410 Telfs, Österreich

INFOS 

Kitsch, Kommerz, kulturpolitische Waffe: Wem gehört die Tracht?

Man schmückt sich mit ihr auf Volksfesten, Hochzeiten und Empfängen. Patriotische Modelabels haben sie für sich entdeckt. Trachtenvereine pflegen sie in ihren regionalen Ausformungen, die Designer der Haute Couture bringen sie neu interpretiert auf die Laufstege der Welt. PolitikerInnen verschiedenster Lager tragen sie, andere verweigern sich ihr. Die einen hassen, die anderen lieben sie: die Tracht. Egal, in welchen Farben und in welchem Kontext sie getragen wird – eines ist sie immer: ein Statement. Aber wofür? Ist sie ein farbenfrohes Zeichen regionaler Tradition und Zugehörigkeit? Nationalistische Gesinnungskleidung? Symbol einer „Leitkultur“? Oder doch einfach nur ein schönes Stück Stoff?


Haymon Verlag, Innsbruck

Noch nicht eingesprochen
00:00 / 01:04